Eine ausführliche Planung ist der zweite wichtige Schritt zu einem erfolgreichen Bauprojekt.

Der erste ist ein persönliches Gespräch!

Werkzeuge für Ihre Planung:

Zusammen mit Ihnen werden die technischen Daten Ihres Raumes aufgenommen, erste Ideen gesammelt und Ihre Wünsche durchdacht. Diese Wünsche werden Ihnen dann von mir zum Besuch der Ausstellung vorgelegt, wo Sie Ihren persönlichen Geschmack und die Lust auf Badkultur entsprechend ausleben dürfen.

Dieses Schema visualisiert die wichtigsten Schritte der Bauvorbereitung:

Die folgenden Fragen stehen zu Beginn der Planung in der Informations-Phase:

  • Welche Maße hat der Raum?
  • Haben Sie alle Fenster und Türen berücksichtigt?
  • Wissen Sie wie hoch der Raum ist?
  • Sind Abwasser- und Wasseranschlüsse vorhanden?
  • Haben Sie eine Skizze?
  • Wie möchten Sie die Beheizung vornehmen?