Spa-Bereich

Privater Spa untergebracht in einem extra hierfür entworfenen Gebäude, das einem asiatischen Badehaus gleicht.

Ein großer Koi-Teich direkt am Gebäude stellt die Brücke dar zu dem im Inneren gelegenen sehr exklusiv gestalteten Spa-Bereich. Trockensauna, Dampfbad, frei­stehender NEVOBAD-Whirlpool, der keine Wünsche offen lässt. Ein Kasazu-Pool (82 cm tief) als Ruhe- und Tauchbecken lädt ein zum wohligen Abtauchen. Der großzügige Duschraum mit Dornbracht „Rainsky“ aus der „Balance Modules“-Serie, elektronisch gesteuert.

Im Spa wie auch im Loungebereich exklusive WC-Anlagen und sonderangefertigte Waschplätze aus Glas mit Schränken aus „Bilder­rahmen“. Waschplätze aus Corean mit Waschtischen „Massaud“ (hansgrohe) und Dornbracht MEM-Wand; Waschtischarmaturen in Platin. Im Loungebereich ein von uns installierter offener Erdgaskamin.

Brause-Bad im Dachgeschoss

Neugestaltung mit Spiegel mit Schrägschnitt und eingelassenen Lichtschaltern. Die Unterschränke sind gemauert, die einbauten Möbel vom Tischler passgenau gefertigt.

Renovierung in Glas und Naturstein

Renovierung in denkmalgeschütztem Altbau unter Verwendung von Glas und Naturstein: Die Vorwand von Waschtisch, Ablagenische und WC ist aus Glas gefertigt; die Betätigungsplatte des WCs ist bündig in die Glasvorwand eingearbeitet. Darüber ein durchgehendes Spiegelband mit einer Breite von 2,85 m. Die Sockel von Duschtasse und Wanne sind aus Naturstein gefertigt.

Bad im Schlauch

Neugestaltung eines Bads mit schlauchförmigem Grundriss. Es wurde eine außergewöhnliche Lösung mit Durchgang durch den Duschbereich realisiert. Eine bodengleiche Brause, einseitig abgetrennt, ermöglicht es, Brause und Badewanne auf engem Raum zu realisieren. Die Wanne wurde im halben Boden eingelassen.

Bad – Neubau in Solingen

Altersgerechte Gestaltung eines Badezimmers und Gäste-WCs. Badezimmer mit wandbündig klappbarer Brauseabtrennung.